Der Thermostat


Der Thermostat unterteilt das Kühlsystem in zwei Kreisläufe. Solange der Motor noch nicht warm ist, fließt das Wasser nur eine kleine Runde. So wird der Motor schneller warm. Wenn dann der Motor langsam heiß wird, öffnet der Thermostat und mischt beide Kreisläufe, bis er ganz offen ist und das Wasser ringsrum fließt.
Der Thermostat befindet sich im Gehäuse der Wasserpumpe. Ist er defekt und klemmt, wird entweder der Motor nicht mehr richtig warm oder kocht über, je nach dem in welcher Stellung er festsitzt.
Dann muß er ausgewechselt werden. Abhängig vom Modell des Passat gestaltet sich der Wechsel mehr oder weniger schwierig.

Als erstes muß der Motor abkühlen !!
Dann das Kühlwasser ablassen:

Dazu am besten den dicken Kühlwasserschlauch unten am Kühler entfernen und das Wasser ablassen. Die Schellen mit einer Zange zusammendrücken, dadurch öffnen sie.

 Weiter